ENTFÄLLT: Wandertag in und um Bretten

Oberbürgermeister Wandern auf Brettener Handelswegen

in Kooperation mit der Naturparkführerin Beate Zonsius

Das (Ober)Bürgermeister Wandern, entstanden auf Initiative des Kraichgau-Stromberg Tourismus, findet 2020 in Bretten im Zeichen der aktuellen Ausstellung  "Weihrauch, Gold und Myrrhe: Von Händlern und Heiligen" statt. Bretten lag schon im Mittelalter und der Neuzeit an einem Kreuzungspunkt der wichtigsten Handelsstraßen, welche die florierenden Städte mit den großen Fernhandelsmessen verbanden. Bei dieser Wanderung wollen wir uns gemeinsam mit Oberbürgermeister Wolff auf die Spuren der durch Bretten ziehenden Händler begeben. In Kooperation mit der Café-Pâtisserie Hesselbacher gibt es dazu eine süße Überraschung!

START: 10:30 Uhr
DAUER: 2,5 - 3 h
START/ZIEL: Parkplatz beim Bürgwäldle (nahe Stadtwerke)

Ortsvorsteher Wandern in Büchig

entlang des Büchiger Gedichtewegs

Beim Ortsvorsteher Wandern in Büchig geht es von der Bürgerwaldhalle bis zur Infotafel zum Beginn der eigentlichen Wanderung, mit Zwischenziel an der „Panoramatafel“. Hier gibt es auch einen kleinen Umtrunk! Danach geht’s weiter bis zum Anfangspunkt der Wanderung und zurück zur Bürgerwaldhalle. Dort besteht die Möglichkeit zum Vesper, Kaffee und Kuchen!

START: 11:00 Uhr
DAUER: 2 - 2,5 h
START/ZIEL: Parkplatz an der Bürgerwaldhalle

Ortsvorsteher Wandern rund um Dürrenbüchig

in Kooperation mit Gerhard Rindersbacher

Beim Ortsvorsteher Wandern rund um Dürrenbüchig folgen wir dem Handelsweg in Richtung Wössingen entlang der Grenze zwischen Kraichgau und Pfinzgau, um Fernsichten auf den Kalmit in der Pfalz, auf den Katzenbuckel im Odenwald und zum Schwarzwald zu genießen. Auch die „Untere Frankenstrasse“ als zentraler Verbindungsweg von Straßburg, über Nürnberg bis Prag werden wir erreichen und die Grenze zur Kurpfalz überschreiten.

START: 14:00 Uhr
DAUER: ca. 2,5 h
START/ZIEL: S-Bahn Haltestelle Dürrenbüchig

Bürgermeister- und Ortsvorsteher Wandern in Neibsheim

zum 1.250-jährigen Ortsjubiläum

Wir starten am katholischen Gemeindezentrum St. Mauritius und begeben uns auf dem Sonnenweg in Richtung Weinberg. Bürgermeister Nöltner wird sich ebenfalls der Wanderung anschließen. Am Weinberg bietet unser Winzer
Dr. Hubert Bachmann die Jubiläumsweine zur Verköstigung an. Nach 2 - 2,5 Stunden kommen wir wieder am Gemeindezentrum an, an dem uns die Kraichgau-Perchten bewirten werden. Im Gemeindezentrum gibt es außerdem Gelegenheit die Dokumentation zur 1.250 Jahrfeier zu besuchen.

START: 14:00 Uhr
DAUER: 2 - 2,5 h
START/ZIEL: kath. Gemeindezentrum St. Mauritius

Ortsvorsteher Wandern in Ruit

entlang der neu ausgeschilderten Wege

Beim Ortsvorsteher Wandern in Ruit starten wir am Ruiter Rathaus. Von dort begeben wir uns zum Mahnmal, laufen weiter über die Landshöhe zur „Schönen Aussicht“. Zurück geht es durch den Ruiter Wald am Rotenreisig vorbei, zum Rathaus und weiter zur Festhalle. Hier werden uns die Tischtennis Freunde in Ihrem Vereinsheim mit Getränken und heißen Würsten bewirten.

START: 10:00 Uhr
DAUER: ca. 3 h
START: Rathaus Ruit
ZIEL: Festhalle Ruit/Vereinsheim TTF

Anmeldung

Eine Anmeldung für die Wanderungen über die Tourist-Info Bretten oder die entsprechende Ortsverwaltung ist wünschenswert.

Tourist-Info Bretten
Tel. 07252 583710 / touristinfo@bretten.de

Ortverwaltung Büchig
Tel. 07252 7921 / ortsverwaltung.buechig@bretten.de

Ortsverwaltung Dürrenbüchig
Tel. Telefon: 07252 2449 / ortsverwaltung.duerrenbuechig@bretten.de

Ortsverwaltung Neibsheim
Tel: 07252 93610 / ortsverwaltung.neibsheim@bretten.de

Ortsverwaltung Ruit
Tel: 07252 2419 / ortsverwaltung.ruit@bretten.de

Dateianhänge

Share it