Lebenshilfe Bruchsal-Bretten e.V.

Wir über uns

„Menschen mit Behinderungen stehen im Mittelpunkt unseres Handelns“ - Seit 1963 setzt sich die Lebenshilfe Bruchsal-Bretten e. V. für dieses Leitbild ein. Wir sind eine soziale Einrichtung im Bereich Nordbaden und bieten unter dem Dach des Vereins Arbeitsplätze für über 880 und Wohnmöglichkeiten für 340 Menschen mit Beeinträchtigungen. Wir sind eine Institution mit rund 1300 Mitarbeitenden, sowie 6 Betriebsstätten und 5 Wohnheimen an den Standorten Bruchsal (Hauptstandort mit Sitz der Verwaltung), Graben-Neudorf und Bretten.

www.lebenshilfe-bruchsal.de

Was wir Dir bieten

Auch in Zukunft möchte die Lebenshilfe auf gut ausgebildetes Fachpersonal zurückgreifen können. Deshalb hat sie sich zur Aufgabe gemacht, in den Fachbereichen Heilerziehungspflege, Heilerziehungsassistenz und der generalistischen Pflege in Kooperation mit qualifizierten Fachschulen auszubilden. Die Lebenshilfe Bruchsal-Bretten e.V. bietet Menschen aus verschiedenen Altersgruppen eine Chance auf eine qualitative und wertvolle Ausbildung.
Schul- und Praxis-Phasen wechseln sich ab. Sie erhalten so eine fundierte Ausbildung, unter Anleitung fachlich geschulter Mentoren und Praxisanleitenden und schließen mit einer staatlichen Anerkennung ab. Ergänzend zum schulischen Unterricht, wird das Lernen durch interne Ausbildungstage unterstützt. Theoretisches Wissen kann dabei in Workshops praktisch angewendet und trainiert werden. Und das Gute daran – Sie helfen ab dem ersten Tag Ihrer Ausbildung oder Ihres Praktikums Menschen, die Ihre Unterstützung und Assistenz benötigen.

Info

Ausbildungsberufe

Heilerziehungspfleger

Heilerziehungsassistent

Pflegefachfrau (Generalistik)

Bachelor of Arts Soziale Arbeit

Ansprechpartner

Lebenshilfe Bruchsal - Bretten e.V.

Oliver Portugall (Aubildung/Studium)

Laura Gebhard (FSJ/BFD/Praktikum)

Im Fuchsloch 5

76646 Bruchsal

Telefon: 07251/715-318

Email: oliver.portugall@lebenshilfe-bruchsal.de

Webadresse: www.lebenshilfe-bruchsal.de

Facebook: www.facebook.com/Lebenshilfe.Bruchsal

Instagram: www.instagram.com/lebenshilfe_bruchsal

Was Du beachten solltest

Hier finden Sie weitere Informationen zur Ausbildung und den Freiwilligendiensten.

Share it