Europe Spirit Songwriting - Human

Veranstaltungszeitraum:
Samstag, 4. November 2023 - 20:00
Veranstaltungsort:
Stiftskirche
Veranstalter:
Ev. Bezirkskantorat Bretten

Seit über zehn Jahren findet im Sommer ein europäisches Songwriter-Projekt statt. Seit 2022 hat die Stadt Bretten die Projektträgerschaft in Kooperation mit dem Evang. Kirchenbezirk Bretten-Bruchsal übernommen. In der Tradition Philipp Melanchthons, dem Preaceptor Europeae, wollen sie den Europäischen Dialog fördern.

Ende August trafen sich 25 Musiker*innen aus Frankreich, Deutschland, England und der Schweiz in Strasbourg, um gemeinsam neue Songs für das Zusammenleben in Europa zu schreiben. In diesem Jahr haben sie sich das Thema „Human“ vorgenommen. Die Ergebnisse wurden gleich vor Ort mit mobiler Tonstudiotechnik aufgenommen und im Internet veröffentlicht. Nun werden einige der neuen Lieder bei einem hybrid stattfindenden Konzert live präsentiert.

Die Zuhörer erwartet ein Programm mit aktuellen Themen, tiefgehenden Texten und authentischer musikalischer Darbietung. Die Atmosphäre unter den Musiker*innen ist geprägt von Kooperation und von Zusammenhalt, der keine Ländergrenzen kennt. Präsentiert wird das Europe Spirit Songwriting von Gunter Hauser, der gemeinsam mit seinem musikalischen Partner Paul Douglas in Birmingham/UK seit 1999 Musikprojekte und CD-Produktionen in Zusammenarbeit mit europäischen Partnern durchführt.

Das Konzert der „Europe Spirit Songwriter“ findet am Samstag, den 04. November um 20 Uhr in der Stiftskirche Bretten statt. Dieses Konzert wird online vernetzt mit einer Parallelveranstaltung in Strasbourg. Auch aus Birmingham/UK, St. Gallen/CH und Acri/I wird es Online-Beiträge geben und das Ganze wird gleichzeitig auf YouTube gestreamt. Streaming unter: www.europespirit.eu.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Das Projekt Europe Spirit Songwriting wird gefördert von der Baden-Württemberg Stiftung im Programm Nouveaux Horizons. Projektträger sind die Stadt Bretten und der Evang. Kirchenbezirk Bretten-Bruchsal in Kooperation mit Temple Neuf und dem Centre Culturel St.Thomas Strasbourg. Das Konzert wird unterstützt vom Landkreis Karlsruhe im Programm „Demokratie leben“. Weitere Unterstützung kommt von der Jazz Community Church Birmingham, der Evang.-Reform. Kantonskirche St.Gallen, vom Lions-Club Bruchsal, der Josef-David Stiftung  Rülzheim/Wissembourg, der Konferenz Europäischer Kirchen, der Konferenz der Kirchen am Rhein  und der Banque Populaire Alsace Lorraine Champagne.

Share it